Die zukunftsorientierte Standortgemeinschaft
deutschenglish

News vom TZW

Gründerstories:

2019-10-28 Foto Beitrag TechnoStartup.jpg

Das Gründerteam der Tweedback GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt digitale Interaktion in Schulen, Universitäten und auf Events zu revolutionieren. Wie oft sitzt man in einer Veranstaltung und würde dem Redner gerne direkt eine Frage stellen, traut sich in dem Moment aber nicht die Hand zu heben oder empfindet seine Frage als unpassend. Tweedback gibt dem Publikum eine Stimme. Doch nicht nur diverse Eventformate sondern auch Schulen und Universitäten profitieren von der Möglichkeit unmittelbar, einfach und anonym in einem digitalen Raum zu interagieren. Mit der Chatwall lassen sich beispielsweise Fragen an Podiumsdiskutanten stellen oder auch Thesen zu einem bestimmten Themengebiet aus der Klasse erheben. Kurze Quiz können als Ice-Breaker auf Events genutzt werden oder als Lernerfolgskontrollen im Hörsaal oder Klassenzimmer. Die Befragung ermöglicht es sowohl live vor Ort die Meinungen der Teilnehmer abzufragen, als auch im Nachhinein noch die Möglichkeit für ehrliches, anonymes Feedback bereitzustellen. Ist der Redner mal zu leise für den Vorlesungssaal mit 500 Studenten, gibt es mit dem Panik-Button die Möglichkeit dies sofort und unkompliziert zu kommunizieren.

Die Coachings und Events vom TechnoStartup-Programm haben uns nicht nur viele hilfreiche Kontakte, sondern auch sehr wichtige Learnings auf unserem Weg der Gründung mitgegeben. Vielen Dank dafür!“ – Marcus Szymanski, Mitgründer und Geschäftsführer der Tweedback GmbH

Facebook